Vorträge (Auswahl)

  • „Sind wir nicht ebenso Menschen als die Männer?“ – Nürnberger Künstlerinnen des Barock, am 22.6.17 im BIZ Nürnberg, ehem. Akademie, Fabersaal, 19:30 Uhr (Förderverein Kulturhist. Museum)
  • Schicksale der „Verschollenen Generation“ – Verfemte Kunst in Nürnberg (1919-1949)
  • „El Greco – ein Maler im Zeitalter der Inquisition“
  • „Gefühl ist Privatsache“ – Die Kunst der „Neuen Sachlichkeit“
  • Paul Klee – „Diesseitig bin ich gar nicht fassbar“
  • Dürers „Melencolia“ – ein Denkbild durch die Jahrhunderte
  • Johann Adam Delsenbach – Chronist des barocken Nürnberg
  • „Ernst Barlach und die Kunst Felix Müllers“
  • „Der geheime Code“ – Von Fibonacci bis Leonardo da Vinci
  • Kunsthandwerk um 1900, VHS Erlangen
  • Zwischen Seebüll und Südsee – Der Maler Emil Nolde
  • Die Medici
  • Italienische Kunst der Renaissance (Seminar, 8 Vorträge)
  • Einführung in die Gegenwartskunst (Seminar, 4 Vorträge)
  • Kunstschätze Burgunds (Seminar, 8 Vorträge)
  • Einführung in die Kunstgeschichte Europas (Seminar, 6 Vorträge)
  • „Entweder werde ich berühmt oder berüchtigt“ – Leben und Werk des Malers Otto Dix
  • „Pracht auf Pergament“ – Buchmalerei des Mittelalters
  • „Die Schönheit der Vernunft“ – Henry van de Velde und der Beginn der Moderne
  • Nürnberg, Stadt der Gotik
  • Die Kunst des Porträts
  • Max Pechstein
  • Max Beckmann
  • Frida Kahlo
  • Einführung in die Kunstgeschichte Europas (Seminar, 6 Doppelstunden)
  • Peggy Gugenheim(1898-1979) „Confessions of an art addict“
  • Ottonische Kunst in Deutschland
  • Paul Gauguin
  • Markus Lüpertz & Georg Baselitz, zwei „Malerfürsten“ der Gegenwart
  • Rogier van der Weyden
  • Gerhard Richter – Abstrakte Bilder
  • Frans Hals und die Meister der „Goldenen Zeit“
  • Landschaftsmalerei in Franken
  • Streifzüge durch die fränkische Kunstgeschichte (Seminar, 10 Vorträge)
  • Felix Müller – Leben und Werk
  • Vincent van Gogh