Ausst. Kat. “Die Verschollenen”

Der Katalog der Ausstellung “Die Verschollenen”, die 2017 im Kunstmuseum Hersbruck lief, umfasst Werke einer beinahe vergessenen Künstlergruppe: Fränkische Maler und Grafiker der klassischen Moderne, die aufgrund ihrer Zeit kaum Anerkennung fanden: Eitel Klein, Erich Kohout, Fritz Burkhardt, Eduard Aigner sowie Ernst Pflaumer. – Sie werden erstmals gemeinsam gewürdigt als Gruppe, die “verschollen” genannt wird und nun erst ihre Werke der Öffentlichkeit vorstellen kann. – Hersbruck und seine Umgebung waren beeindruckt!

Der Katalog ist zum Preis von 20,00 € erhältlich.